Kontakt :: Impressum :: Datenschutz :: English :: leichte Sprache :: facebook
Personen
Einsätze
Infos
Jugendfeuerwehr
Förderverein
Start
 
 

9. Mai 2021

NEUER RAUM F?R JUNG UND ALT

Der Schulungsraum der Jugendfeuerwehr wird gerade renoviert. Es soll ein gemütlicher Aufenthaltsraum entstehen, der gleichzeitig zum praktischen Schulungsraum umgebaut werden kann.

Schon lange ist der Anbau an unserer Wache für seinen ursprünglichen Zweck zu klein geworden. Ausbildung und Schulungen finden bei der Jugendfeuerwehr nicht mehr im Anbau statt. Erfreulicher Grund dafür: die Anzahl an Jugendlichen ist zu hoch geworden und die JF kräftig gewachsen.

Statt Frühjahrsputz ist dieses Jahr in kleinen Teams eine regelrechte Frühjahrsrenovierung vollzogen und der ehemalige Schulungsraum komplett überholt worden. Wände wurden gestrichen und begradigt, Fußleisten erneuert und die komplette Beleuchtung ausgetauscht. Die Wand zum Hochboden wurde entfernt, um ein besseres Erreichen der dort lagernden Materialien zu ermöglichen. In Naher Zukunft wird die entstandene Öffnung durch einen Vorhang optisch verdeckt.
Auch die Fenster wurden abgeschliffen und frisch lackiert. Die alten Tische und Stühle des Unterrichtsraumes wurden eingelagert und Platz für gemütliche Sitzgelegenheiten geschaffen.

Sowohl für die Einsatzabteilung, als auch für die Jugendfeuerwehr ist nun ein gemütlicher Aufenthaltsraum entstanden, in dem zukünftig gemeinsam ein WM-Spiel der Handballnationalmannschaft geschaut, bei einer Tasse Kaffee Karten gespielt oder über den vergangenen Einsatz gesprochen werden kann.

Natürlich wird der Raum weiterhin zu Ausbildungs- und Schulungszwecken eingesetzt werden, indem die alte Bestuhlung wieder hergerichtet wird oder einfach Platz für praktische Übungen zur Verfügung steht. Mit neuer Medientechnik soll es zudem Möglichkeiten geben, Lehrvideos und Präsentationen zu zeigen oder eine Spielkonsole anzuschließen Die neue dimmbare LED-Beleuchtung ermöglicht sowohl gemütliche Atmosphäre, als auch helle Umgebung für uneingeschränkten Durchblick in jeder Situation. Als nächste Projektphase steht die Möblierung und mediale Ausstattung der neuen Räumlichkeit an.

Vielen Dank allen fleißigen Helfern für die tatkräftige Unterstützung der Renovierungsarbeiten sowie der Firma Fieg Metallbau für das Herstellen und Anpassen des am Hochboden installierten Kantenschutzes.

 

Renovierung Anbau (13 Bilder)